1/2

Work. Eat. Meet.

Mehr

Work. Eat. Meet.

Mehr

Work. Eat. Meet.

Mehr

Work. Eat. Meet.

Mehr

Work. Eat. Meet.

Aus der Nachbarschaft

WORK

Baustellen-Update Oktober 2020

Es ist wieder soweit: Heute is es an der Zeit, ein paar Neuigkeiten von unserem Projekt DSTRCT.Berlin zu verkünden. Welche Fortschritte haben die vielen Bauarbeiter und Planer gemacht? Was gibt es Neues zu sehen? Um es vorweg zu nehmen: es sieht schon wieder ganz anders aus als noch vor zwei Monaten. Bei den historischen Backsteinhallen […]

Weiterlesen

MEET

Künstler Martin Werthmann arbeitet an neuer Ausstellung – Werkstatt im DSTRCT

Seit September arbeiten nicht nur Bauarbeiter auf dem Gelände von DSTRCT.Berlin. Der weltweit renommierte Künstler Martin Werthmann hat zur Vorbereitung seiner nächsten Ausstellung seine Zelte in einer der historischen Hallen aufgeschlagen. Wir freuen uns über diese spontane und gute Zusammenarbeit und sind gespannt auf das Ergebnis. Martin Werthmann arbeitet mit großflächigen Farbholzschnitten und erstellt damit […]

Weiterlesen

MEET

Zusammenarbeit der Beuth Hochschule für Technik und HB Reavis

Der Studiengang Architektur des Fachbereich IV an der Beuth Hochschule für Technik hat im vergangenen Sommersemester 2020 die Zusammenarbeit mit HB Reavis in Deutschland begonnen und am Projekt DSTRCT in Berlin gearbeitet. Das Ziel dieser Zusammenarbeit war, den Studierenden neben den theoretischen Inhalten des Studiums auch praktische Ansätze und Beispiele näherzubringen. So konnten die Studierenden […]

Weiterlesen

WORK

Baustellen-Update August 2020

Auch im August wollen wir Sie auf dem Laufenden halten und über die Baumaßnahmen bei unserem Projekt DSTRCT.Berlin berichten. Was ist in den letzten Wochen passiert und was war dabei besonders? Heute beginnen wir mit unserem Update bei den Arbeiten an den historischen Hallen. Im August wurden an der  größten Halle am östlichen Rand des […]

Weiterlesen

Work

Ganz nah dran

Gut angebunden, leicht erreichbar, inmitten des echten Berlins: Im ruhigen Prenzlauer Berg, zwischen hippem Mitte und angesagtem Friedrichshain, nahe Industrie und grünen Parks entsteht ein Ort für einen idealen Arbeitsalltag.

Als fehlendes Puzzlestück für eine gewachsene Nachbarschaft schließt DSTRCT eine Lücke und bietet die bestmögliche Work-Life-Balance. Ein ganzheitlich vernetztes Quartier mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten.

Lage

Work

Leichte Offenheit
für kreatives Arbeiten

Arbeitsräume, in denen man sich tatsächlich wohlfühlt: Ein großzügiges Raumgefühl, ein ausgeklügeltes Lichtdesign und grüne Oasen sorgen für ein inspirierendes und gesundes Arbeitsklima.

Viel Platz und bodentiefe Fenster lassen viel Helligkeit in die weitläufigen Büroräume und offenbaren einen spannenden Ausblick. In den Büroetagen stehen außerdem zahlreiche Sitznischen, Meeting-Räume und Coworking-Stationen zur Verfügung.

Meet & Eat

Lebendige Nachbarschaft

Ob vietnamesischer Lunch, edles Geschäftsessen oder gepflegter After Work-Drink: DSTRCT liegt in einem Kiez, der viel zu bieten hat. Und nicht nur das Kulinarische stimmt, auch diverse Einkaufsmöglichkeiten, Yoga- und Fitnessstudios, Kinos und Theater sind ganz in der Nähe.

Ein Sehnsuchtsort für Hobbyköche und Foodies: Das Frischeparadies – ein Gourmettempel, der feinste Lebensmittel und seltenste Delikatessen in bester Qualität bietet. Und wer sich lediglich inspirieren lassen will, kann sich im Bistro bekochen lassen.

Unser Well-Being Programm

Work

Wasser

Wir bieten sicheres, sauberes Wasser durch ein sorgfältiges Wasserfiltersystem, dessen Qualität regelmäßig kontrolliert wird.

Mehr

Meet

Luft

Wir sorgen für ein optimales Raumklima, indem wir durch Filterung und Reinigung eine Reduktion der Schadstoffe in der Luft ermöglichen.

Mehr

Meet

Fitness

Mit unseren Ansätzen ermöglichen wir eine nahtlose Einbindung von Bewegungen in den Alltag.

Mehr

Eat

Ernährung

Wir sorgen für eine Auswahl an gastronomischen Optionen, die frische und vollwertige Speisen in unmittelbarer Nähe gewährleisten.

Mehr

work

New Work trifft Vintage

Das außergewöhnliche Gelände des Alten Schlachthofs mit dem Charme alter Industriegebäude verschmilzt mit einem hochmodernen neuen Büroobjekt zum idealen Arbeitsort.

Der Kontrast aus alten Backsteingebäuden und dem futuristischen Look richtungsweisender Architektur sorgt für spannende Anblicke und ein abwechslungsreiches Raumerlebnis. Im Mittelpunkt steht ein optimierter Arbeitsalltag – gesund und entspannt, kommunikativ und effizient, offen und angenehm.

Projekt

Die Architekten

Georg Gewers und Henry Pudewill gründeten 2008 in Berlin das Architekturbüro GEWERS PUDEWILL. Beide Partner blicken auf eine über 20-jährige Erfahrung in renommierten Büros mit hochkarätigen Bauherrn und internationalen Projekten zurück.

Viele Projekte, für die sie verantwortlich waren, wurden prämiert und preisgekrönt. In ihrem Berliner Büro bearbeiten Georg Gewers und Henry Pudewill mit 40 Mitarbeitern nationale und internationale Projekte unterschiedlichsten Maßstabs.

Projekt

HB Reavis

Wir sind ein Projektentwickler mit der Mission, Büro- und Geschäftsimmobilien ganzheitlich zu entwickeln und dabei den Nutzern in ihrem Arbeitsalltag einzigartige Erlebnisse zu verschaffen.

Das bedeutet, dass wir investieren, planen und designen, bauen und unsere Gebäude auch betreiben. Unsere Palette reicht von repräsentativen Firmenzentralen über Einkaufszentren bis zu Co-Working-Büros. Und weil wir die Nutzer und das lokale Umfeld in den Fokus unserer Entscheidungen stellen, entstehen inspirierende Orte, die gleichzeitig Produktivität und Well-Being fördern.

Kontakt

Kontaktdaten

HB Reavis Germany GmbH

Matthias Goßmann

Head of Leasing

+49 30 5861 99 100