Sky High ganz nah
Gehobene Gastronomie und Entspannung à la Vienna House

MEET, 17.5.2019
Loft14, (c) Vienna House

Kulinarische Auszeiten mit Blick über die Hauptstadt, gepflegter After-Work-Drink, Relaxen im Spa und angenehme Unterkunft für Gäste: Das Designhotel Vienna House Andel’s Berlin bietet all das und liegt nur wenige Gehminuten vom DSTRCT entfernt. Mit 557 Zimmern, 4.400 Quadratmetern Eventfläche, zahlreichen Tagungsmöglichkeiten, kostenfreiem Highspeed-WLAN und Mobile Concierge ist das 4-Sterne-Superior-Hotel eines der vielseitigsten Konferenz- und Veranstaltungshotels Berlins. Vor allem seine gastronomischen Angebote ziehen aber auch Gäste aus der direkten Nachbarschaft an.

 

Sterneküche in der Skykitchen und 60ies-Charme in der Bar Loft14

Die Skykitchen und die darüber gelegene Bar Loft14 sind die unangefochtenen Stars des Hauses. Besonders und zugleich bodenständig, überrascht das im 12. Stock des Hotelturms positionierte Sternerestaurant Skykitchen. Restaurant und Bar stammen aus der künstlerischen Feder der Architekten Dreimeta. Unprätentiös, harmonisch und ausgestattet mit Originalentwürfen der Designer sowie mit einzigartigen Antiquitäten. Kurz: ein echtes Original auf zwei Etagen mit Panoramablick auf Berlin.

 

Herzstück der Skykitchen ist der gläserne Küchenkubus, der Einblicke in die Künste des Sternekochs Alexander Koppe und seines Teams möglich macht. Die Außenwand des Kubus wurde vom Wiener Künstler Gregor Eldarb gestaltet. Ineinandergreifende geometrische Flächen spiegeln die Architektur und Geometrie Berlins wider

 

Sein optisches Pendant: Das Loft14 in 64 Metern Höhe mit einem 14 Meter langen Tresen aus dunkler Eiche und Marmor und Barhockern in Flamingorosa. Weiche, großzügige Sessel und Sofas aus Samt, erdige Farben im Parkettboden und an den Wänden sowie Stofftapeten runden das Design der 60ies ab.

Skykitchen, (c) Vienna House

 

Surferspirit im Mavericks

Ein Highlight im großzügigen Restaurant- und Architekturangebot des Hotels ist Berlins einzige California Kitchen – das Mavericks. Ein erfrischender Farbklecks, cool, lässig, und voll kalifornischen Lebensgefühls. 84 Sitzplätze, darunter lässige Barhocker, Poufs aus Samt und ockerfarbene Lederbänke, bieten auf drei Ebenen Platz für einen Imbiss mit Sandwich, Burger und Pizza, aber auch für einen ausgedehnten leichten Lunch. Essen wie an Kaliforniens Küste.

Mavericks, (c) Vienna House

Ruhepol SpaSphere

Akkus aufladen leicht gemacht: In den großen Jacuzzi hüpfen, in der finnischen Sauna mit Blick über Berlin schwitzen, frische Luft auf der Dachterrasse schnuppern. Oder ab ins Dampfbad und dann ein Beautytreatment in einer der fünf Kabinen. Im 550 Quadratmeter großen SpaSphere entspannen Hotel- und Day-Spa-Gäste weit weg von Autoverkehr, Lärm und Stress.

Dachterasse, (c) Vienna House

Skykitchen and Loft14
Landsberger Allee 106, 10369 Berlin
www.viennahouse.com

Kontaktdaten

BNP Paribas Real Estate GmbH

Ben Barthel

+49 30 884 65 149

ben.barthel@bnpparibas.com

Avison Young - Germany GmbH

Katharina Biermann

+49 30 920 320 112

katharina.biermann@avisonyoung.com